Infos

Sulzbach-Rosenberg hilft!

Kontaktdaten auf einen Blick

Alle wichtigen Helfer-Infos auf einen Blick

Die wichtigsten Ansprechpartner für Helfer auf einen Überblick gibt es auch als PDF-Download zum ausdrucken.

➡️ Ansprechpartner für Helfer als PDF


Eine erste Anlaufstelle für Ihre Anliegen

Allgemeine Info, Suche von Ansprechpartnern, Kindergartenanmeldung, Kontakte, Krankenschein, Verbände und Vereine

info@Sulzbach-Rosenberg-hilft.de


Asyl- und Rechtsfragen

Diakonisches Werk Sulzbach-Rosenberg e.V. Pfarrgasse 5
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: +49 9661 877700


Kleiderausgabe, Kleiderspenden

Neumarkter Straße 10
in der Berufsschule
92237 Sulzbach-Rosenberg

📍 Die Kleidersammlung auf Google Maps anzeigen

Wegbeschreibung auf dem Gelände der Berufsschule

Haupteingang Berufsschule
– auf halber Höhe des Treppenaufganges ist rechts ein Mauerdurchbruch
– dort führt ein kleiner Weg (4m) zu einem Kellereingang.

Am Mauerdurchbruch hängt auch normalerweise ein Hinweisschild.
An der Eingangstüre stehen die Öffnungszeiten
– ebenfalls im inneren an der Eingangstuere zum Ausgaberaum.

Ab dem 5. Oktober 2016 ist unsere Kleiderkammer in den Räumen der Berufsschule immer Mittwochs von 15.30 bis 18.00Uhr geöffnet!


Sachspenden

Für allerlei Sachen wie Möbel, Gerätschaften und alles was in einer Wohnung gebraucht wird, sind die Sachspenden gedacht. Wir speichern eure Angebote und kommen bei Bedarf auf euch zu. Bittet wendet euch mit euren Angeboten an:

sachspenden@Sulzbach-Rosenberg-hilft.de

Die Aufrufe bekommt ihr entweder über unsere
➡️ Facebook-Seite oder unseren
➡️ E-Mail-News-Kanal


Sprachkurse

Für Interesse einen Sprachkurs zu leiten, zu unterstützen oder zu erfahren wie wo wann einer besucht werden kann, bitte an folgende Mailadresse wenden.

sprachkurse@Sulzbach-Rosenberg-hilft.de


Wohnsituation (allgemein, bei Problemen mit Nachbarn und Vermietern)

Sozialamt Landkreis-Amberg Sulzbach Schloßgraben 3
92224 Amberg

sozialamt@amberg-sulzbach.de
+49 9621 39534 (Herr Jobst)


Einführung in das Thema Asylantrag

Ein Ausländer, der in Deutschland Schutz vor Verfolgung sucht, muss sich als Asylsuchender melden. Hierzu muss er sich zunächst persönlich an eine Erstaufnahmeeinrichtung wenden. Im nächsten Schritt kann er dann einen Asylantrag stellen. Dies geschieht in einer Außenstelle des Bundesamtes, die der Erstaufnahmeeinrichtung zugeordnet ist. Auch in der Außenstelle muss der Antragsteller persönlich erscheinen.

Ein Übersichtsdokument könnt Ihr herunterladen:

➡️ Der Asylantrag – Versuch eines Ablaufs

Um das ganze Thema rundherum könnt ihr auf den Unterseiten noch mehr zu folgenden Themen erfahren, oder ihr schaut euch einfach rechts das Submenü an:


Sulzbach-Rosenberg hilft!-News-Kanal

Sie wollen sich gerne in der Info-E-Mail-Liste des Bündnisses eintragen lassen? Hier werden die wichtigsten Informationen und Belange verschickt, aktuelle Anfragen und Gesuche oder Ähnliches.

➡️ In News-Mailverteiler eintragen

Auf der Seite müsst ihr einfach nur die Angaben zu eurer E-Mail-Adresse eintragen und schon seid ihr in den Verteiler aufgenommen.