Arbeit für Flüchtlinge

Wie finden Flüchtlinge eine Arbeitsstelle?

Arbeit und Beschäftigung sind zwei der wichtigsten Faktoren für Autonomie und Integration. Oft ist dies nur nicht ganz so einfach und durchschaubar. Hier wollen wir einige hilfreiche Tipps zusammenstellen.

Kurz auf Youtube erklärt

Diese Frage erklärt Henry vom BR Franken.

Tabellarische Übersicht der Vorgaben und Rahmenbedingungen

Das Projekt Q | GGUA Flüchtlingshilfe aus Münster hat eine Menge hilfreicher Arbeitshilfen zusammengestellt. Ein Blick lohnt immer.

Im Speziellen eine Übersicht über die Vorgaben, die Zeitspanne und anderes bezüglich der Arbeitsverhältnisse von Schutzsuchenden.

➡️ Die tabellarische Arbeitshilfe: Zugang zur Beschäftigung mit Duldung und Aufenthaltsgestattung (August 2015) der GGUA

Tabellarische Arbeitshilfe

Arbeitshilfe: Zugang zur Beschäftigung mit Duldung und Aufenthaltsgestattung (August 2015)

Broschüre der Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit hat im August 2015 die Broschüre

➡️ „Potenziale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen“ herausgegeben

Auszug aus: https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Unternehmen/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI776950

„Eine neue Informationsbroschüre mit dem Titel „Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen, die die BA gemeinsam mit der BDA und dem BAMF entwickelt hat, zeigt Betrieben in komprimierter Weise, wie sie vorgehen müssen, wenn sie Geflüchtete beschäftigen wollen und welche Unterstützungsmöglichkeiten die BA bietet.“

Weitere Broschüren zum Thema: www.arbeitsagentur.de › Unternehmen › Broschüren

Unterstützung vor Ort

In der Arbeitsagentur in Amberg wurden neue Stellen eigens für die Vermittlung und Unterstützung von Migrant_innen und Asylsuchenden geschaffen. Die Sachbearbeiterinnen sind kompetent und hilfsbereit.

„Von Seiten der Agentur für Arbeit sind wir für die Betreuung von arbeitssuchenden, arbeitslosen und ratsuchenden Asylbewerbern (Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Aufenthalt nach §§ 22–26 ) zuständig.  Sollten Sie auch Menschen betreuen, die mindestens 3 Monate in Deutschland (Datum der Asylantragsstellung) sind, Kenntnisse in Deutsch haben und entweder Interesse an einer Ausbildung oder im Heimatland eine Ausbildung/Studium absolviert haben, so könnten diese sich bei uns melden, wenn im Ausweisdokument steht, dass Erwerbstätigkeit gestattet ist oder mit Zustimmung des Ausländeramts gestattet ist. Für Fragen den Ablauf  (insb. Arbeitserlaubnis, Umschulung) betreffend, stehen wir Ihnen zur Verfügung.“

Kontaktdaten Allgemeine Arbeitsvermittlung

Agentur für Arbeit
Jahnstraße 4
92224 Amberg
Allgemeine Arbeitsvermittlung
Kostenlose Service-Hotline für Arbeitnehmer  0800 4 5555 00
Internet: www.arbeitsagentur.de

Erwerbstätigkeitsgestattung

Die sogenannte Erwerbstätigkeitsgestattung erteilt das Ausländeramt (ansässig im Landratsamt in Amberg (Eingang rechts, 2. Stock). Eine Übersicht der Zeitschiene und Möglichkeiten bietet die oben erwähnte Broschüre.

Wer vielleicht schon einen Arbeitgeber gefunden hat, der einen Flüchtling anstellen will, kann mit diesem Formular beim Ausländeramt die Erwerbstätigkeitsgestattung einholen.

➡️ Formular Ausländerbeschäftigung auszufüllen von Arbeitgebern zur Vorlage bei der Ausländerbehörde.